20Bet Auszahlung

20bet Auszahlung: Lizenzierte Zahlungsanbieter, dank denen Ihnen schnelle und sichere Transaktionen garantiert sind.

Mit 20Bet sind Ihre Transaktionen geschützt und jede Einzahlung oder Auszahlung wird schnell wie möglich durchgeführt. 20 Bet verarbeitet mit der sichersten verfügbaren Zahlungsmethoden zusammen und Sie wählen selbst, wie Sie ein- und auszahlen möchten. Bei der Registrierung wählen Sie auch die Währung.

Im Moment werden Ihnen folgende Methoden für Ihre Ein- und Auszahlungen vorgeschlagen:

  • Visa
  • MasterCard 
  • Skrill
  • Neteller
  • Jeton
  • ecoPayz 
  • Interac
  • Perfect Money
  • Bitcoin
  • Litecoin

Alle Zahlungen, die Sie durchführen, werden von der 20BET Administration sofort verarbeitet, weitere Dauer hängt von der gewählten Zahlungsmethode ab.

20Bet Auszahlung
Die aktuellen Zahlungsoptionen

Probleme mit der Einzahlung bei 20Bet

Falls Sie ein Problem oder eine Frage haben, wenden Sie sich bitte an Kundendienst. Die Berater sind immer bereit Ihnen zu helfen, mittlerweile können sie mehrere Sprachen chatten.

Wir haben aber für Sie die möglichen Probleme gesammelt und ein Paar Tipps dazu geschrieben, damit Sie sich selbstbewusst mit Ihren Transaktionen fühlen.

Die Einzahlung wird dem Konto nicht gutgeschrieben

Die Administration von 20 Bet macht alles, damit Sie Ihre Beträge so schnell wie möglich auf dem Konto haben und weiter Spielen oder Wetten platzieren können. Die EInzahlungen werden meistens sehr schnell bearbeitet und sofort sehen Sie auf Ihrem Konto das überwiesene Geld: Aber manchmal kann die Dauer ein bisschen länger sein. Warum?

  • Manchmal sind dazu die Fehler in Ihrer persönlichen Daten der Grund. Deswegen empfehlen wir Ihnen Ihre Daten aufmerksam angeben und alle Tippfehler vermeiden.
  • Alle Zahlungsanbieter haben unterschiedliche Zeit für die Bearbeitung Ihrer Transaktionen. Das kann 20Bet Team leider nicht beeinflussen. Hier möchten wir aber hinzufügen, dass die Einzahlungen per E-Wallets am schnellsten durchgeführt
  • werden, die Dauer beträgt ungefähr 15 Minuten. Falls Sie mit Kryptowährungen oder Debit- und Kreditkarten einzahlen, kann das bis zu 24 Stunden dauern. Falls Ihre Einzahlung länger als 24 Stunden noch nicht in Ihrem Profil erscheint, sollten Sie sich an den Kundendienst wenden. Die Berater werden das Problem lösen.

Probleme mit der Auszahlung bei 20Bet

Die 20Bet Auszahlung wurde abgelehnt

Es kann mehrere Gründe für die Ablehnung Ihrer Auszahlung sein. Meistens wird die Abhebung nicht von dem Online Buchmacher, sondern von dem Zahlungsanbieter abgelehnt.

Das wichtigste, was Sie sich für Ihre erfolgreiche Auszahlungen merken sollten: Für die Auszahlung Ihres Gewinns wird die gleiche Methode verwendet, die für die Einzahlung verwendet war. Stellen Sie auch bitte sicher, dass alle nötigen Informationen und alle persönliche Daten in Ihrem Profil angegeben ist. Wir meinen die Daten, die für die gewählte Zahlungsoption erforderlich sind. Alle Zahlungsinstrumente, die Sie verwenden, sollen unbedingt unter Ihrem Namen laufen. Mit den Problemen kann auch Folgendes helfen: Löschen Sie den Cache und die Cookies Ihres Browsers und melden Sie sich wieder an.

Falls das Ihr Problem nicht löst, wird das 20 Bet Kundendienst Ihre Frage individuell lösen. Wenden Sie sich bitte an Kundensupport.

Die Verwendung von der Karten anderer Personen

Alle Zahlungskonten sollen auf Ihren Namen, also auf dem Namen des Spielers registriert sein. Es ist verboten, eine Karte von jemandem anderen für die Ein- und Auszahlungen zu verwenden!

Der Verifizierungsprozess bei 20Bet

Nach der Registrierung und vor den ersten Ein- und Auszahlung werden Sie gefragt, Ihre Dokumente hochzuladen. So wird die Administration sicher, dass Sie 18 Jahre alt sind. Nach der Verifizierung können Sie ein- und auszahlen. Der Kundendienst wird Ihnen mit dem Verifizierungsprozess helfen.

Was kann man machen, wenn die Währung, mit der die Auszahlung gemacht wurde, nicht von 20 Bet unterstützt wird

Das ist kein Problem. Ihre Währung wird automatisch umwandelt, zum Beispiel in Euro. Dabei kann aber eine entsprechende Gebühr von dem Zahlungsanbieter für die Währungsumrechnung genommen. Das kann 20BET nicht beeinflussen. Die Liste der unterstützten Währungen ist jedem angemeldeten Kunde verfügbar, falls Sie die Transaktionen in anderen Währungen tätigen, hat das 20bet Team keine Verantwortung für die Gebühren, die der Zahlungsanbieter nimmt. Selbst 20bet nimmt keine Gebühren von den Kunden.

Dauer der 20Bet Auszahlung

Alle Transaktionen werden von Zahlungsanbietern getätigt, deswegen können die Auszahlungszeiten unterschiedlich sein. Die Dauer Ihrer Auszahlung hängt davon ab, welche Zahlungsmethode Sie wählen.

Wenn Sie ein E-Wallet bevorzugen,wird Ihre Auszahlung im Laufe von 12 Stunden bearbeitet. Danach sehen Sie das Geld auf dem Konto. Falls Sia eine Kredit- oder Debitkarte verwenden, können manchmal die Auszahlungen bis 7 Tagen dauern. Abhebungen in Kryptowährungen werden auch schnell durchgeführt und werden im Laufe von 24 Stunden getätigt.

Stornierung der 20Bet Auszahlung

Falls die Auszahlung schon akzeptiert wurde, kann man sie nicht stornieren. Wenn Ihre Auszahlung noch im Prozess ist, können Sie sich an 20bet Kundensupport wenden und das Problem beschreiben. Das Team wird alles Mögliche machen, um Ihnen zu helfen.